Wie findet man „alternative“ Lebensgemeinschaften?

Share on facebook
Share on whatsapp
Wie findet man "alternative" Lebensgemeinschaften, Ökodörfer, Biohöfe, Kommunen, Mehrgenerationen- und andere Wohnprojekte? Hier gibt es einige Ideen...
strauße gemeinschaft

Wie kommst du eigentlich auf die ganzen Gemeinschaften, die du besuchst? Diese Frage stellen mir viele, die sich auch mit der Idee tragen, in Gemeinschaft zu leben. Also möchte ich hier ein paar Informationsquellen zusammentragen:

Persönliche Gespräche

Schon seit ich mich (mental) auf diese Forschungsreise vorbereitet habe, sind mir ständig Leute begegnet, die schon in Gemeinschaften leben oder gelebt haben, die eine passende Gemeinschaft suchen oder eine neue gründen wollen. Menschen, die minimalistischer leben wollen, die auf die eine oder andere Weise aus dem System aussteigen wollen, die im Bauwagen oder Tiny House oder Wohnwagen leben. Das finde ich super ermutigend!

Also: Wenn du anders leben möchtest, als es jetzt der Fall ist – trau dich zu träumen! Schreibe, zeichne, visualisiere, was immer für dich passt. Und: Trau dich, deine Visionen in Gesprächen zu erwähnen. Ich wette, du wirst überrascht sein, wie viele Leute sich auch damit beschäftigen.

Festivals

Auf entsprechenden Festivals trifft man auf jeden Fall Menschen, die anders leben als es der Norm entspricht – also auch solche, die in Gemeinschaft leben.

Da wären zum Beispiel die Rainbow-Festivals,

oder das Gemeinschaften-Festival, das mehrmals pro Jahr stattfindet,

das  Utopival  ,

Los geht’s ,

und einige mehr.

Webseiten

http://www.wohnprojekte-portal.de/ :  Liste von Wohnprojekten, nach Postleitzahlen durchsuchbar

https://gen-europe.org/about-us/ecovillages/index.htm : Karte europäischer Ökodörfer

https://eurotopia.de/  :  „Eurotopia“ ist ein Verzeichnis europäischer Gemeinschaften, das in Buchform erscheint. Im Frühling 2019 gibt es eine neue Ausgabe.

http://mondamo.de/linklist/?order=tags :  Liste und Weltkarte „alternativer“ Wohnprojekte

https://www.syndikat.org/de/projekte/ : Projekte vom Mietshäusersyndikat

http://gemeinschaften.de/ :  Beratung, Adressvermittlung, Organisation des Gemeinschaften-Festivals

Facebookgruppen

Einfach mal nach passenden Gruppen suchen – es gibt diverse:

Alternatives Wohnen, Alternative Wohnprojekte, Urlaub gegen Hand, Mobil wohnen, Urlaub gegen Hand … und viele viele mehr, ganz nach Geschmack.

 

Hast du noch mehr Informationsquellen als die genannten oder habt Fragen zu den genannten? Dann schreib mir gerne 🙂

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, teile ihn gerne!
Auch Fragen und Anmerkungen sind herzlich willkommen -
in den Kommentaren, per Mail oder Facebook.

Herzensgrüße,
Manuela
Share on facebook
Share on whatsapp
Manuela Kuhar

Manuela Kuhar

Naturnah und gemeinschaftlich leben und etwas erschaffen, was die Welt etwas schöner hinterlässt...

Wie kann das gehen?

Um das zu erforschen, bin ich seit November 2018 auf Reisen
und besuche Ökodörfer und andere "alternative" Lebensgemeinschaften.

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis zum Datenschutz: Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse und mein Name gespeichert werden, damit ich einen Kommentar zu diesem Blogartikel abgeben kann. Meine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Meine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Die Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung übertragen und sind sicher. Ich stimme dieser Regelung und den → Datenschutzbedingungen zu.

Möchtest du mit reisen – per Email?

Du bekommst 1-3x pro Monat eine Email mit Erfahrungsberichten, Tipps und Inspirationen aus verschiedenen Gemeinschaften. 

Du kannst dich jederzeit aus dem Newsletter austragen.
Ansonsten gilt die Datenschutzerklärung.